Workcamp Movie Deuselbach

Aktualisiert: 26. Juli

L’été du Sphagnum

Mit dem Satz »I hope you’ll feel that summer again« beendet Juliette Boichon die Nachricht an Roland. Sie hat einen kleinen Film über ihre Zeit zusammen mit dem Workcamp in Deuselbach produziert. Sie bittet uns den Film mit tollem Ton und auf dem Fernseher oder Computer anzuschauen – nicht auf dem Handy, denn Soundeffekte und Emotionen gehen dadurch verloren.

Juliette Boichon: To me it’s not a documentary, it’s a «documentary trial» or «experimental» [...]. I didn’t try to explain anything or to tell the story of anybody exept maybe the story of 13 strangers spending 3 weeks together in Germany. There are no words to understand, just some stuff to feel [...] with a visual and musical experience. That’s the reason why, I beg you to watch it on a computer, and if you can link it with a speaker, that would be amazing. Please don’t watch it on your phone, it’s almost useless. I hope you’ll feel that summer again and that it’ll bring back a lot of common memories. [...]

Überzeugt Euch selbst von der tollen Arbeit welche die »13 Fremden« aus Deutschland, Frankreich, Polen, Spanien, Italien, Tschechien und Griechenland während ihrer Zeit in Deuselbach geschafft haben. Auch im Ahrtal konnte die Gruppe bei den Folgen der Flut einen wichtigen Teil leisten. Hier kannst du noch mehr über das Workcamp 2021 lesen.



39 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Workcamp 2021