top of page

Die Nachteulen waren unterwegs!

Letzten Freitag wurde es spannend im Deuselbacher Wald: 18 Kids und Jugendliche machten sich auf den Weg vom Feuerwehrhaus in Richtung Wetterwarte. Mit Kompass und Stirnlampe ausgerüstet, erwarteten uns spannende Aufgaben an jeder Weggabelung, um den richtigen Weg zu finden. Aufgaben wie z.B. »Welcher Baum ist das« oder »In welcher Himmelsrichtung geht die Sonne auf« konnte die Truppe problemlos gemeinsam lösen. Raus aus dem Wald, unterm klaren Himmelszelt wurden alle Lampen gelöscht und die Sternbilder dieser eisigen Nacht beobachtet und bestimmt. Bis uns dann der letzte, anstrengende Anstieg rauf zur Wetterstation die letzten Kraftreserven abverlangte. Gut, dass der frisch aufgeheizte Punsch und Kakao am Lagerfeuer bereits bereitstand. Oben an der Wetterwarte haben wir den tollen Ausblick runter auf Deuselbach genossen, Lichtzeichen ins Dorf geschickt und unsere Stockbrote gegrillt.



Nachtwanderungen sind doch noch viel schöner als normale Wanderungen! Schön, dass ihr und Eure Freund:innen alle mit dabei wart – das war bestimmt nicht die letzte gemeinsame Wanderung. P.S. Vielen Dank an die Feuermacher, Aufbauer und Kurierfahrer.


Liebe Grüße von Cornelia, Geli, Holger und Ullrich

141 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page